Unsere Möglichkeiten

Wir fertigen für den Maschinenbau Einzel- und Serienteile, als reine Lohnbearbeitung oder als Komplettteile.

In zweien der insgesamt vier Fertigungshallen werden an sieben Fahrständerfräsmaschinen Großteile bis zu einem Stückgewicht von 160 Tonnen bearbeitet.

Die größte Bearbeitungslänge einzelner Bauteile kann bis zu 24 Metern Länge betragen.

Gefräst und gebohrt wird bei FORMA Maschinenbau Zerspanungstechnologie auch auf modernsten 5-Achs-Bearbeitungszentren mit Palettenwechslern für Bauteile bis 1600 mm.

Komplette Anfertigungen von Schweißkonstruktionen bis S355 werden durch die Arbeitsvorbereitung und die eigenen Schweißer durchgeführt. Materialbeschaffung jeglichen Vormateriales oder Schweißbauteile aus Sondermaterialien werden mit Partnerbetrieben und Vorlieferanten realisiert.

Aus beigestellten 3D-Modelldaten werden Bauteile mittels unserer CAD/CAM-Software unter Solid Works für die Ausarbeitung komplexer 5-Achs-Konturen vorbereitet. Natürlich können wir die benötigten Modellzeichnungen auch für unsere Kunden erstellen.

Alle Dokumente wie z.B. Zeichnungen, Zeugnisse oder Prüfprotokolle werden papierlos im Dokumenten-Management-System abgelegt.

Ein Blick in unseren Maschinenpark zeigt Ihnen unsere technischen Möglichkeiten auf.

Nicht weniger wichtig als X-Y-Z-Dimensionen sind die Menschen an den Maschinen. Wir, von FORMA Maschinenbau Zerspanungstechnologie, setzen auf Facharbeiter. Es sind Mitarbeiter dabei, die über einen Erfahrungsschatz von 30 Jahren verfügen. Genauso wichtig sind die jungen Facharbeiter, die kontinuierlich über den Weg der eigenen Ausbildung hinzukommen. Alle Maschinen sind mit einheitlicher CNC-Steuerung ausgerüstet, so dass unsere Mitarbeiter bestens mit den Maschinen vertraut sind.